Kraftwerk Alvierbach bilanziert positiv

Brand Nach eineinhalbjähriger Bauzeit produziert das Kraftwerk Alvierbach in Brand seit gut einem Jahr Strom aus Wasserkraft und beliefert rund 1700 Haushalte mit sauberer Energie. Bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung konnte Geschäftsführer Stefan Kaufmann erfreuliche Zahlen präsentieren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.