Ein Stück Normalität leben

Voll konzentriert werkte Luis an seiner eigenen Laterne.

Voll konzentriert werkte Luis an seiner eigenen Laterne.

Vorbereitungen für das Martinsfest laufen im Kindergarten Igel auf Hochtouren.

Bludenz „Durch die Auflagen im Zuge der Covid-19-Pandemie ist heuer vieles anders. Dennoch möchten wir – und das ist unser vorrangiges Ziel – mit den Kindern ein Stück Normalität leben“, erklärt Claudia Ladner, Leiterin des Kindergartens Igel in Bludenz. Aktuell werden Vorbereitungen für das Martins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.