Bedeutsames Baggern im Bürser Bachbett

Die Sohle des Alvierbachs wird auf einer Länge von 72 Metern aufgeweitet und 1,5 Meter tiefer gelegt. vn/Stiplovsek

Die Sohle des Alvierbachs wird auf einer Länge von 72 Metern aufgeweitet und 1,5 Meter tiefer gelegt. vn/Stiplovsek

Hochwasserschutzprojekt wird weiter vorangetrieben.

bürs Beim Jahrhunderthochwasser 2005 ist das Zentrum der Gemeinde Bürs glücklicherweise von größeren Hochwasserschäden verschont geblieben. Doch die Verantwortlichen reagierten. Seither werden in mehreren Bauabschnitten Schutzprojekte, zusammengefasst unter der Bezeichnung „Hochwasserschutzprojekt A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.