Arbeiten im Finale

Die Arbeiten für die neue Traglufthalle auf dem Gelände des Tennisclubs Bludenz befinden sich auf der Zielgeraden. Sämtliche der 60 erforderlichen Anker wurden inzwischen bereits gesetzt. Mitte November soll das große Zelt über die ersten drei Plätze gepannt werden und damit dem winterlichen Tennisv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.