VN-Interview. Pater Martin Werlen (58), Propst in der Propstei St. Gerold

Weiterhin wertvolle Impulse vermitteln

Zu den Hobbys von Propst Martin Werlen zählt auch das Schreiben – sein neuestes Werk „Raus aus dem Schneckenhaus“ konnte er kürzlich präsentieren.  bi

Zu den Hobbys von Propst Martin Werlen zählt auch das Schreiben – sein neuestes Werk „Raus aus dem Schneckenhaus“ konnte er kürzlich präsentieren.  bi

Der neue Propst engagiert sich für die Neuentdeckung des Glaubens.

st. gerold Seit Mitte August ist nunmehr Pater Martin als neuer Propst in der Propstei St. Gerold tätig. Schon als Abt des Klosters Maria Einsiedeln stand er stets in enger Verbindung mit der Propstei St. Gerold. So war er immer wieder mit seinen Novizen zu Ferientagen hier und leitete jedes Jahr Ex

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.