Aufwand für Hygienesicherheit im Zimbapark verdreifacht

Die Hygienesicherheit wird im Zimbapark Bürs großgeschrieben. Der Personalaufwand dafür ist beträchtlich. Zimbapark

Die Hygienesicherheit wird im Zimbapark Bürs großgeschrieben. Der Personalaufwand dafür ist beträchtlich. Zimbapark

Bürs Seit Beginn der Covid-19-Pandemie setzt der Zimbapark in Bludenz/Bürs noch mehr Maßnahmen als bisher für die Sicherstellung eines höchstmöglichen Hygienestandards um.

So wird pro Stunde das unglaubliche Volumen von bis zu 400.000 Kubikmeter von zuvor gefilterter Frischluft in das Gebäude geblase

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.