In der neuen ÖBB-Lehrwerkstätte sind 38 Lehrlinge neu gestartet

In der unlängst eröffneten Lehrwerkstätte der ÖBB in Bludenz absolvieren derzeit 108 Jugendliche aus dem ganzen Land ihre Ausbildung. ÖBB

In der unlängst eröffneten Lehrwerkstätte der ÖBB in Bludenz absolvieren derzeit 108 Jugendliche aus dem ganzen Land ihre Ausbildung. ÖBB

Bludenz Aktuell absolvieren insgesamt 2050 Jugendliche eine Ausbildung bei den Österreichischen Bundesbahnen. Die ÖBB zählen damit zu den größten Ausbildungsbetrieben im Land und sind im technischen Bereich die klare Nummer eins. Von den im September 643 neu aufgenommen Jugendlichen haben 38 ihre Le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.