Große Ehre für verdienten Gottesdiener

Bürgermeister Herbert Bitschnau steckte im Rahmen einer Messfeier den Ehrenring an Pfarrer Peter Bitschnaus Finger. str

Bürgermeister Herbert Bitschnau steckte im Rahmen einer Messfeier den Ehrenring an Pfarrer Peter Bitschnaus Finger. str

tschagguns Der im Jahr 2017 in Ruhestand getretene Pfarrer Peter Bitschnau betreute und begleitete die Gemeinde Tschagguns jahrzehntelang. Viele Tschaggunser wurden von ihm getauft, in Religion unterrichtet, zur Erstkommunion und Firmung begleitet und geführt, von ihm in den heiligen Bund der Ehe ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.