Alvier in Bürs wird tiefer und breiter

von Joachim Schwald
Das Bachbett der Alvier wird in Bürs in den kommenden Monaten aufgeweitet und vertieft. vn/js

Das Bachbett der Alvier wird in Bürs in den kommenden Monaten aufgeweitet und vertieft. vn/js

Zweite Etappe des Hochwasserschutzprojekts steht vor Baubeginn.

Bürs In drei Etappen wird in der Gemeinde Bürs das Hochwasserschutzprojekt Alvier umgesetzt. Dabei soll der Bach aus dem Brandnertal gebändigt und damit der Gefahr eines möglichen Jahrhunderthochwassers vorgebeugt werden.

In einem ersten Bauabschnitt waren im Vorjahr auf einer Länge von rund 700 Mete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.