75 Jahre Kriegsende in Bludenz. Teil 2

Zwischen Fanatismus und Widerstand

Am Nachmittag des 4. Mai 1945 rückte die französische Armee kampflos in der Stadt Bludenz ein.  Stadtarchiv

Am Nachmittag des 4. Mai 1945 rückte die französische Armee kampflos in der Stadt Bludenz ein.  Stadtarchiv

Franz Valandro über die Geschehnisse zum Kriegsende in Bludenz.

Bludenz Zeithistoriker Franz Valandro, in Bludenz geboren, hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Heimatstadt befasst, insbesondere mit den Themengebieten Industrialisierung, Zuwanderung und NS-Zeit. Erst kürzlich hielt er zur Jahreshauptversammlung des Geschichtsverein Region Bludenz einen seh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.