Treffpunkt: Bludenz Fierobad-Hock im Restaurant Bludenzer

Musikalische Einlagen auf hohem Niveau

Günter Bärnthaler und Isabel Freidl kamen extra aus dem Vorderland auf den Fierobad-Hock.

Günter Bärnthaler und Isabel Freidl kamen extra aus dem Vorderland auf den Fierobad-Hock.

Erster Fierobad-Hock im Restaurant Bludenzer.

Bludenz „Es freut uns unglaublich, dass wir wieder spielen dürfen. Wir haben das Publikum sehr vermisst – und dieses uns hoffentlich auch. Ich finde es eine coole Initiative des Restaurant Bludenzer, einen Fierobad-Hock mit Livemusik anzubieten“, zeigte sich Cenk Dogan, Saxofonist, begeistert. Aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.