„Die große Freiheit fehlt mir sehr“

Margot Kuster vermisst die größeren und kleineren Ausflüge, wie in diesem Bild nach Innsbruck.  MID

Margot Kuster vermisst die größeren und kleineren Ausflüge, wie in diesem Bild nach Innsbruck.  MID

Alltag der Generation 65+ hat sich mit Krise um einiges verändert.

St. Gallenkirch Normalerweise würde Margot Kuster (79) wie jeden Tag eine kleine Runde drehen und bei ihren Geschwistern und anderen lieben Nachbarn im Garten auf ein kurzes Pläuschchen vorbeischauen. Manchmal gibt es auch eine Einladung zum Brunch oder zu Kaffee und Kuchen. Mit einem Gruppentänzche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.