„Aktion scharf“ gegen Waldabfahrten

Lech In Lech hat sich ein Expertengipfel mit dem zunehmenden Problem der verbotenen Waldabfahrten beschäftigt. Immer mehr Wintersportler ignorieren die Verbotsschilder und fahren durch gesperrte Waldstücke. Um diesen Auswüchsen wirkungsvoll begegnen zu können, hat ein Expertengipfel in Lech Maßnahme

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.