VN-Interview. Pfarrer Lukas Bonner (32)

Auf direktem Weg zu seinen „Schäfchen“

Pfarrer Lukas Bonner inmitten seiner „Schäfchen“ in der Volksschule. Foto: vn/hp

Pfarrer Lukas Bonner inmitten seiner „Schäfchen“ in der Volksschule. Foto: vn/hp

Nach St. Gallenkirch übernimmt Pfarrer Bonner auch Partenen und Gaschurn.

St. Gallenkirch. (VN-hp) Nach knapp einem Jahr Wirkungszeit in St. Gallenkirch spricht Pfarrer Lukas Bonner übers Ankommen, große Unterstützung, seinen Alltag und kommende Veränderungen.

Lieber Herr Pfarrer, wie wohl fühlt sich ein Frastanzer im Innermontafon? Oder besser: Sind Sie mit der Inner­frat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.