vorarlberg einst und jetzt. Laden im Dorf

1932

1932

Nenzing. (em) Sehr zentral gelegen im Nenzinger Ortskern ist das Haus „Johanniterstraße 1“. In der Nenzinger Geschichte taucht es schon im Jahr 1792 auf, 1862 überließ Margarethe Scherer ihr halbes Haus den Töchtern, die es 1910 an Josef Scherer verkauften. Dieser betrieb eine Gemischtwarenhandlung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.